Menü

S-BAHN NIEDERBAYERN

Eine grüne Vision

08.05.23 –

Liebe Freundinnen und Freunde,

Seit 1. Mai können die Menschen in Bayern mit dem Deutschland-Ticket durchstarten! Ein Preis, ein Tarifgebiet, gut für Umwelt und Klima. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Bundesregierung liefert günstige Mobilität für alle. Was jetzt noch fehlt, ist der intensive Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in Bayern. 

Wir Grüne verfolgen ein klares Ziel. Ein bezahlbares Bus- oder Bahnangebot in jedem Ort über 200 Einwohner*innen, werktags von fünf Uhr früh bis Mitternacht und das im Stundentakt. Niederbayern ist bis jetzt Schlusslicht bei Bus und Bahn, das muss sich ändern! Eine moderne Verkehrspolitik darf Menschen ohne Führerschein nicht ausschließen und darf Familien nicht mehr dazu zwingen, teure Zweitautos kaufen und unterhalten zu müssen. Das ist meine Meinung.

Mein Team und ich haben einen Vorschlag für eine S-Bahn in Niederbayern zu einem umfangreichen Konzept ausgearbeitet. Das ganze Konzept gibt es hier nachzulesen.

Um die Anbindung Niederbayerns an München mit einem Halbstundentakt zu realisieren, Stadtumlandbahnen in Passau und Landshut einzurichten und die Attraktivität der Bahn insgesamt zu verbessern, schlagen wir 42 konkrete Maßnahmen vor.
Sie reichen von relativ einfach zu verwirklichenden Maßnahmen, wie der Gründung eines Verkehrsverbunds Niederbayern-Oberpfalz oder der Überführung der Bahnlinie Gotteszell-Viechtach in den Regelbetrieb, bis zu sehr langfristigen Projekten, die wohl erst in der nächsten Generation verwirklicht werden können.

Es ist ein Generationenprojekt, da die Wiedererrichtung einer abgebauten Bahnstrecke nicht innerhalb von wenigen Jahren machbar ist. Doch wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann dauert es noch länger.
Wir 1,2 Millionen Einwohner*innen von Niederbayern haben das Recht auf ein gut ausgebautes Schienennetz. Natürlich wird eine „S-Bahn“ im ländlichen Niederbayern anders sein, als sie es in München ist. Dennoch ist noch vieles möglich, um die Bahn attraktiver werden zu lassen.

Das 49 Euro-Ticket für Deutschland ist ein erster und wichtiger Schritt in die richtige Richtung einer Mobilitätswende!


Euer Toni Schuberl

Kategorie

Start

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Bankverbindung

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Kreisverband Regen

Sparkasse Regen-Viechtach

DE 9674 1514 5002 4027 0348

 

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]