Menü

Bahn

Zugverkehr – Rückgrat einer nachhaltigen Mobilität

Wir sind in der glücklichen Lage, Schienenachsen zu haben, die den gesamten Landkreis abdecken.
 

Wir fordern

  • den Regelbetrieb auf der Strecke Gotteszell-Viechtach, Reaktivierung weiterer Strecken.

  • ein bezahlbares Mobilitätsangebot von frühmorgens bis in die späten Nachtstunden, mindestens im Stundentakt, mit kostenloser Fahrradmitnahme.

  • einen abgestimmten flächendeckenden Stundentakt von Zugverkehr und Zubringerverkehren aus Bus, Rufbus, Bürgerbus oder Anrufsammeltaxis.

  • eine Ergänzung von fehlenden Zugachsen durch Schnellbuslinien.

  • eine Optimierung bestehender Bahnlinien z.B. durch Beschrankung aller Bahnübergänge, eine Verkürzung der Graflinger Schleife, kundenfreundliche Gestaltung der Bahnhöfe und Haltestellen.

  • eine Ergänzung durch attraktive Carsharing-Angebote, z.B. durch die öffentlich geförderte Bereitstellung von Elektroautos an Endbahnhöfen.

Für ein temporäres Tempolimit

Lasst es uns tun! Mit dem temporären Tempolimit zeigen wir unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und schwächen Putins Kriegskasse.

>>> Du siehst das auch so? Dann unterzeichne jetzt unseren Appell und teile ihn mit deinen Leuten:

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Bankverbindung

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

Kreisverband Regen

Sparkasse Regen-Viechtach

DE 9674 1514 5002 4027 0348